· 

Der Osten Kanadas

Arbeiten und Leben in Kanada

 

KULTURELLE VIELFALT I INDIAN SUMMER I NIAGARA FÄLLE

 

Beruflich waren wir ein halbes Jahr im Osten Kanadas unterwegs. Und Kanada hat einiges zu bieten. Das charmante französische Viertel mit den Städten Montreal und Quebec, die Straße der "Thousand Islands", die Niagarafälle an der Grenze zu den USA und vieles mehr, machen Kanada zu einer abwechslungsreichen Gegend. Und auch wenn der Indian Summer für uns Europäer nicht so überraschend neu ist, bringt uns die Weite der bunten Wälder zum Staunen.

 

Neben den großen Nationalparks weist Kanadas Osten sowohl charmante Kleinstädte als auch große Metropolen wie Toronto und Mississauga auf.

 

 




Ähnliche Artikel

Weiter zu:

BLOG - GESAMT

 

Weiter zu:

REISEBLOG